2018-08-26 Wohnungsbrand in Rheinau-Memprechtshofen

von befla

Am Sonntag wurde die Feuerwehr Rheinau um 11:11 Uhr  zu einem gemeldeten Brand in einer Küche in Memprechtshofen alarmiert. In einem Gebäude in der Hornisgrindestrasse / Kreuzung L75 kam es in einer Küche zu einem Brand. Bewohner des Hauses haben mittels Pulverlöscher und Wasserschlauch das Feuer gelöscht. Die Nachlöscharbeiten erfolgten durch die Abteilungen Freistett und Memprechtshofen unter Atemschutz. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde das Gebäude mittels Lüfter entraucht. Die Decke wurde von Seiten der Feuerwehr geöffnet und mit der Wärmebildkamera auf Hitze kontrolliert. Gegen 12:20 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr  beendet werden. Im Einsatz waren beben der Feuerwehr auch DRK und Polizei.  

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar