In einer Pause demonstrieren rund 30 Beschäftigte der Flint Group am Standort in Feuerbach gegen den geplanten Stellenabbau. Zu ihnen spricht Andreas Klose von der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie.

Betriebsrat befürchtet Standort-Schließung

von befla

In einer Pause demonstrieren rund 30 Beschäftigte der Flint Group am Standort in Feuerbach gegen den geplanten Stellenabbau. Zu ihnen spricht Andreas Klose von der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. ©Foto: Daniel Gräfe

Beim Druckzulieferer Flint Group in Feuerbach sollen 60 der 226 Mitarbeiter gehen. Die Gewerkschaft wirft dem Unternehmen Wortbruch vor. Ist das der Anfang vom Ende?

Stuttgart – Wut über einen Vertrauensbruch, Frust und Angst: Das spiegelt die Stimmung in der Belegschaft der Flint Group am traditionsreichen Standort im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach wieder. So sieht es zumindest die Betriebsratsvorsitzende Claudia Hildebrandt. Der Druckfarben- und Druckplat…

Daniel Gräfe

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar