Durchmarsch in die Landesliga - TuS Windschläg

Durchmarsch in die Landesliga – TuS Windschläg

von befla

Große Freude bei den Bezirksliga-Fußballern der SG Durbachtal/Windschläg A-Junioren: Nach den Entscheidungen der Verbandstagung stand fest, dass die SGD Meister und Aufsteiger in die Landesliga ist – ein triumphaler Erfolg für den Neuling aus der Kreisliga. Gefeiert wurde dies ausgiebig, aber Corona-konform – erst am Sportheim, dann mit den Fans. Damit endet für die Fußballer des Jahrgangs 2001 mit Co-Kapitän Philipp Engelberger, Josua Lurk, Jonas Krüger und Stefan Rendler die Jugendzeit mit einer Doppelmeisterschaft.
Zurück auf großer Bühne
Zum ersten Mal seit 2012 spielt eine SG A-Jugend wieder überregional in Südbadens zweithöchster Klasse.
Damals spielte Meistercoach David Bock noch selbst in der A-Jugend und Co-Trainer Tim Boschert zauberte in der D-Jugend mit dem runden Leder.
Die Mannschaft überzeugte in letzter Saison nahezu komplett und stellte mit 49 Toren die zweitbeste Offensive der Bezirksliga. Mit dem Derbysieg in Rammersweier eroberte die SGD die Tabellenspitze und gab sie danach nicht mehr her.
Auswärts feierte Windschläg/Durbachtal die entscheidenden Siege gegen Verfolger wie Mühlenbach und W´steinach. Speziell die fulminante Leistung beim 5:2 Sieg in W´steinach bleibt den Spielern noch lange in Erinnerung. Auch die Auftritte im Pokalwettbewerb sahen vielversprechend aus, leider wurde dieser aufgrund Corona annulliert.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar