Ettenheim: Den richtigen Weg im Leben finden

Ettenheim: Den richtigen Weg im Leben finden

von befla

In Ihrer Ansprache beglückwünschte Rektorin Hugel die Zehntklässler zu ihrer Mittleren Reife. Ein neuer Lebensabschnitt beginne nun für die Schüler und sie alle sollten versuchen, wirklich zu Helden zu werden. Zu Menschen, die Dinge anpacken statt zu zögern, etwas leisten wollen und sich selbst einbringen.  Den Landolinspreis, der in diesem Jahr von der Vorsitzenden des Freundeskreises der Heimschule, Martina Kruse, verliehen wurde, erhielten Ingo Kanteh und Leon Rees für ihren jahrelangen zuverlässigen Einsatz im Schulsanitätsdienst.   Als Jahrgangsbeste wurde in diesem Jahr Hannah Kollmer ausgezeichnet, die einen Gesamtdurchschnitt von 1,0 erreicht hatte. Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz beglückwünschte die Absolventin zu dieser Leistung und wünschte in seiner Ansprache allen Schülern, dass sie den richtigen Platz und den richtigen Weg in ihrem Leben finden mögen. Er lobte die geleistete Arbeit der Realschule an der Heimschule St. Landolin und hob vor allem das politische Engagement der Lehrkräfte, aber auch das der Schüler hervor.   Als Klassenbeste bestanden die Prüfung Hannah Kollmer, R10a (Note 1,0), Debora Ortlieb, R10b (Note 1,4), Nico Schneider, R10c (Note 1,9), Jule Krieg, R10d (Note 1,2) sowie Marius Ams (Note 1,8). Musikalisch umrahmt wurde die festliche Abschlussfeier in der eigens geschmückten Aula der Schule von den “Jazz Chillers” unter der Leitung von Markus Albu. Zudem musizierte der Gitarrenkurs der zehnten Realschulklassen. Abgerundet wurde der Abend durch die Step-Aerobic-Darbietung von Schülerinnen der R5a. Beim anschließenden Stehempfang konnten sich Schüler und Lehrer bei Fingerfood und alkoholfreien Cocktails ein letztes Mal austauschen.  R10a: Mats Bilharz, Leonie Ernst, Chris Frei, Giannina Froese, Lia Hambrecht, Nicklas Hauser, Sophia Hunn, Jonathan Köttgen, Hannah Kollmer, Elias Kurz, Frédéric Mc Cartney, Nicola Meier, Madelaine Mellert, Jessica Munz, Hannes Ringswald, David Sehrer, Victoria von Buxhoeveden, Anna-Lea Wassler, Fynn Weber, Christopher Will, Fatlinda Xhoxhaj, Diana Zeiler.  R10b: Lukas Beck, Fabian Blank, Loris Cerami, Emily Fahner, Andrej Haase, Daniel Henninger, Jane Henninger, Ian Hies, Stella Huss, Ingo Kanteh, Tessa-Marie Klosa, Timmy Lüdi, Lena Messerschmidt, Laura Obergföll, Debora Ortlieb, Luise Osner, Nuria Ruesch, Evelyn Ruf, Diana Schmidt, Mika Stelter, Sofia Stölker, Anne Strecker, Jan Urban, Janine Vogel, Eva Wohlfahrt, Isabell Zürn.  R10c: Hannah Arnold, Robin Beck, Emie Bichler, David Buderer, Jana Bühler, Joshua Dürrse, Anita Fischer, Jannik Greiff, Noah Grosselin, Joel Hauger, Niklas Helm, Leon Herr, Jule Hertenstein, Bastian Hezel, Malte King, Noah King, Hannes Kölblin, Luisa Lienhard, Anastasia Mihajlenko, Helena Real, Simon Schäfer, Nico Schneider, Vivian Streit, Sarah Ullrich, Daniel Wangler, Lena Wangler, Alina Zipfel.  R10d: Julian Anselm, Joshua Braunstein, Emily Buri, Lenny Buß, Marina Edte, Dennis Eichhorn, Melina Fliehler, Robin Gottlieb, Vanessa Haase, Paulo Kiesel, Hanna Kopf, Maximilian Kreutzer, Jule Krieg, Max Kromer, Nikita Kurz, Jason Lepp, Lisa Mankowski, Jennifer Obergföll, Ellen Sannert, Angel Saumer, Albert von Buxhoeveden, Vivien Wesemann, Caroline Will.  R10e: Marius Ams, Pascal Beilke, Mike Bill, Lisa Blechner, Hannah Borst, Maximilian Disch, Svenja Fischer, Rebecca Hepp, Luka Kuhn, Annemarie Lößlin, Catalin Manea, Tobias Metzger, Ian Murawski, Marie Palmisciano, Maxim Platonow, Leon Rees, Belinda Rein, Melissa Reiswich, Michael Rupprich, Lukas Schwab, Laura Schwertfeger, Lilly Trotter, Luca Willaredt.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar