Flexibilität ist gefragt

von befla

Es dauert Tage, bis eingemottete Flugzeuge wieder starten können.

Es dauert Tage, bis eingemottete Flugzeuge wieder starten können. ©Foto: dpa/Boris Boris Roessler

Der Terroranschlag auf die Hochhäuser des World Tradecenters oder die Weltwirtschaftskrise vor gut zehn Jahren: Die Luftfahrtbranche hat schon viele Krisen überstanden. Doch diesmal wird sich die Erholung hinziehen, meint Klaus Dieter Oehler.

Frankfurt – Die Luftfahrtbranche ist es gewohnt, mit Krisen umzugehen. Als im September 2001 Flugzeuge entführt und in die Hochhäuser des World Trade Centers gesteuert wurden, rechneten viele mit einer lang anhaltenden Zurückhaltung von Flugpassagieren. Die Sicherheitskontrollen an den Flughäfen…

Klaus Dieter Oehler

OrtenauTV abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar