Herbolzheim: Schwimmbadfest lockt viele Besucher

Herbolzheim: Schwimmbadfest lockt viele Besucher

von befla

Die DLRG demonstrierte richtiges Verhalten bei Wiederbelebung. Die Feuerwehr vermittelte den fachgerechten Umgang mit dem Feuermelder und sorgte mit geschickt platzierten Wasserfontänen für Abkühlung. Die ehemalige Polizei-Hauptwachtmeisterin Katrin Kupferschmidt stellte beim KUMU-Stand Maßnahmen für mehr Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen vor. Der Weiße Ring hilft Opfern von Straftaten und bietet finanzielle Unterstützung für Rechtsberatung aber auch menschlichen Beistand und immaterielle Hilfe an. Die Mittel dazu fließen aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Zuweisungen von Geldbußen . „Leider aus Gerichtsurteilen immer weniger“, bedauert Clesle. Aus diesem Grund soll ein Großteil des Reinerlöses aus dem Schwimmbadfest dem Weißen Ring zur Verfügung gestellt werden. Auch die Stadt ließ sich nicht lumpen. Clesle überreichte Welp einen Umschlag mit 100 Euro als Starthilfe und zückte spontan seinen Geldbeutel und legte 30 Euro drauf. Mehr als die Mehrwertsteuer“, bedankte sich Welp für die Großzügigkeit und versprach, dass alle eingenommenen Gelder an diesem Tag ausgeschüttet werden. Selbst der Eintritt bis 17 Uhr (danach war dieser kostnelos) wandert in den Spendentopf. Insgesamt konnten 3100 Euro eingenommen werden, erklärte der RC. Die Übertragung des WM-Finales bedeutete die letzte Attraktion an diesem Tag und gleichzeitig einen besonderen Knüller als Fest-Abschluss.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar