Hoffenheims Dennis Geiger (l) und Belgrads Milan Rodic kämpfen um den Ball.

Hoffenheim mit gelungenem Start: 2:0 über Roter Stern Belgrad

von befla

Hoffenheims Dennis Geiger (l) und Belgrads Milan Rodic kämpfen um den Ball. ©Foto: dpa/Uwe Anspach

Dank Christoph Baumgartner und Munas Dabbur hat die TSG 1899 Hoffenheim auch ohne Fans im Sinsheimer Stadion einen gelungenen Europa-League-Auftakt gefeiert

Sinsheim – Die TSG 1899 Hoffenheim ist mit einem 2:0 (0:0) über Roter Stern Belgrad erfolgreich in die Fußball-Europa-League gestartet. In der Partie ohne Zuschauer in Sinsheim erzielte der Österreicher Christoph Baumgartner am Donnerstag nach 64 Minuten die Führung.

red/dpa

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar