Katharina besiegte eine Weinbergschnecke …

Katharina besiegte eine Weinbergschnecke …

von befla

… und wurde auch von einem Wecker nicht überholt. Hä, worum geht es denn hier???

Es ging um den 20. Genusslauf, der am 01.05.2022 im südbadischen Müllheim stattfand. Angeboten wurden mehrere Laufdistanzen, u.a. auch der Halbmarathon mit immerhin 533 Höhenmetern, an dem aus den Reihen unseres SVF auch Katharina Walther teilnahm. In Müllheim darf man gerne auch auf Zeit laufen, allerdings steht der Spaßcharakter im Vordergrund, so daß auch einige Sportler verkleidet laufen. Mit am Start neben Katharina eben auch ein befreundeter Laufkollege aus Oberkirch als Wecker verkleidet und ein uns nicht näher bekannter Läufer, der als Weinbergschnecke unterwegs war. Bei hervorragenden sonnigen Bedingungen ging es auf eine wirklich abwechselungsreiche Strecke durch Weinberge und Wälder. Es gab einige Verpflegungsstationen an denen nicht nur Wasser gereicht wurde. Verkostet werden durften verschiedene Weine der Region, u.a. bei km3 auch der im Markgräfler Land typische Gutedel. Vom Wein machte Katharina keinen Gebrauch, von den angebotenen Speisen aber schon und im Ziel hatte sie den Sekt natürlich nicht ausgeschlagen. Neben dem Spaß gab es aber auch noch Sportliches zu berichten. Katharina absolvierte die Strecke in starken 2:25:28 und erreichte von insgesamt 139 Finishern Platz 103. In ihrer Altersklasse reichte es mit Platz 3 sogar zum Podium. Eine wirklich tolle Leistung, die unsere Glückwünsche verdient.

Ja, der Mann ist wirklich so den Halbmarathon gelaufen

 

 

 

http://www.genusslaeufer.de

 

Autor: SV Freistett

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar