LED Flutlicht

LED Flutlicht

von befla

LED Flutlicht

An diesem Samstag wird die Flutlichtanlage auf dem Gelände des FV Sulz auf moderne LED-Technik umgerüstet. Die Firma Lumosa GmbH tauscht die veralteten Leuchtmittel aus und rüstet die sechs Flutlichtmasten auf LED-Technik um. Der Verein erhofft sich durch die Umrüstung eine Energie-/Stromersparnis von ca. 50%.
Zukünftig ist auch die Steuerung der Beleuchtungsstärke möglich, so dass im Trainingsbetrieb mit geringer Beleuchtung als im Spielbetrieb gearbeitet werden kann.
Unter dem Titel „KSI: Umrüstung der Flutlichtanlage auf hocheffiziente LED-Technik auf dem Gelände des Fußball-Verein Sulz 31 e.V.“ hat der Verein Fördergelder beantragt und wird beim Projekt von der Nationale Klimaschutzinitiative, dem Badischer Sportbund Freiburg und der Stadt Lahr unterstützt (Förderkennzeichen: 03K11764).
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar