Rowan Atkinson über  seine Rolle als Möchtegern-James Bond

Rowan Atkinson über seine Rolle als Möchtegern-James Bond

von befla

»Johnny English lebt ganz klar in seiner eigenen Welt«: Rowan Atkinson in einer Szene des Films «Johnny English – Man lebt nur dreimal«. Der Film läuft ab morgen auch in den Kinos der Ortenau. ©dpa

Es war die Figur des zumeist stummen, tollpatschigen und anarchistischen »Mr. Bean«, die den britischen Komiker Rowan Atkinson (»Kommissar Maigret«) weltberühmt machte.

Mr. Atkinson, Figuren wie »Mr. Bean« oder »Johnny English« sind nicht gerade angenehme Zeitgenossen. Wie erklären Sie sich, dass das Publikum sie trotzdem mag? Andre Wesche

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar