Schwerstverletzter nach Verkehrsunfall

von befla

Mit schwersten Verletzungen wurde ein 45-jähriger Pkw-Führer am Samstagabend in die städtische Klinik nach Karlsruhe transportiert. Er war gegen 20:00 Uhr auf der K 3766 zwischen Staufenberg und Ebersteinburg verunglückt. Nach einer scharfen Linkskurve kam er vermutlich infolge Alkoholeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum. Die hinzugezogene Feuerwehr musste den Verletzten aus dem BMW befreien. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Strecke wurde für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

OrtenauTV abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar