Steinach: Das steht in keinem Verhältnis - Lahrer Zeitung

Steinach: Das steht in keinem Verhältnis – Lahrer Zeitung

von befla

Tino Joos (CDU) befand die Kosten im Hinblick auf Steinachs kommende Projekte als zu hoch. Trotzdem müsse etwas gemacht werden, weil viele Familien dort in Richtung Kreuzbühl unterwegs wären. Und für Christine Haas-Matt stand fest: “Das ist eine brandheiße Sache und ein dunkles Loch.” Sie fände es schade, wenn die Gelegenheit zur Veränderung ungenutzt verstreiche, allerdings wären eine Million Euro sehr viel Geld. Auch Björn Krugielka (FW) betonte: “Das stellt kein Kosten-Nutzen-Verhältnis dar!” Da sich aber alle verkehrstechnischen Probleme vor und hinter der Unterführung ergäben, sei es seiner Meinung nach ein Thema für die nächste Verkehrsschau. Diesem Vorschlag schloss sich das Gremium schließlich an. Für die geplanten Erneuerungen der Eisenbahnüberführungen bei Kilometer 21,75 (Kolpingstraße), bei Kilometer 22,31 (Krafzig, Ecke Kirchstraße), bei Kilometer 22,52 (Mühlbach) und bei Kilometer 24,33 (Sarach) werden keine Änderungsverlangen seitens des Gemeinderats vorgeschlagen.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar