Verkehrsunfall auf dem Geisberg

von befla

Gemeinsam mit der Feuerwehr Steinach, der Polizei und dem Rettungsdienst wurde die Feuerwehr Haslach zu einem Verkehrsunfall auf der L103 auf dem Geisberg (Welschensteinach/Schweighausen) alarmiert.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach liegend in unwegsamem Waldgelände liegen geblieben. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren die beiden Fahrzeuginsassen bereits aus dem Fahrzeug befreit. Einsatzkräfte der Feuerwehr Haslach kümmerten sich um den Fahrer, bis der Rettungsdienst die Versorgung übernahm. Um die Person aus dem unwegsamen Gelände zum Rettungswagen zu bringen, wurde sie in einer Schleifkorbtrage über Steckleiterteile zur Straße transportiert.

Um den PKW zu bergen wurde außerdem das THW Biberach alarmiert.

Fotos: Feuerwehr Steinach

OrtenauTV abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.