Wolfach: Umstrukturierung mit Verstand - Lahrer Zeitung

Wolfach: Umstrukturierung mit Verstand – Lahrer Zeitung

von befla

Nach dem Rundgang stießen Pflegedirektorin Kathleen Messer, Chefarzt Oliver Datz und Bürgermeister Thomas Geppert dazu. “Bei der Führung hat man deutlich gemerkt, dass das Haus beseelt ist”, sagte Lucha. Er lobte, wie sich das kleine Haus in der Region aufstelle und wie sehr sich die Region mit der Klinik identifiziere. Was aber speziell in Wolfach drücke, erklärte Keller, sei die Einwohnerdichte der Region im Hinblick auf die Notfallversorgung. “Wir wollen versuchen, in Stufe I der Notfallversorgung zu kommen, liegen aber knapp an der Grenze”, erklärte er. Gleichzeitig werde es immer schwieriger, Fachpersonal zu bekommen. “Wolfach ist im Umkreis von 42 Kilometern das einzige Krankenhaus”, betonte er. Die Kooperation mit anderen Standorten sei aber sehr gut, lobte Datz den Verbund der vier Klinik-Standorte. Es sei daher umso wichtiger, an diesen festzuhalten. Nachholbedarf bei Videosprechstunden Lucha erkundigte sich außerdem zum Thema digitale Besprechungen. Alle Häuser seien nun an einen fachübergreifenden Tumorboard (Expertengremium) angeschlossen, antwortete Keller. Wo noch Nachholbedarf sei, sei beim Thema Videosprechstunden – gerade im Hinblick auf die Ärzteversorgung auf dem Land. Wolfachs Bürgermeister sah den Standort ebenfalls gut aufgestellt und als “Klinik mit Herzblut”. Die Herausforderung der Zukunft sei es aber auch in Wolfach, den Generationenwechsel hinzubekommen. Lucha betonte, dass ihm besonders gefalle, dass die Versorgung im Landkreis an wichtigen Orten konzentriert sei – und daneben alternative Angebote bestünden. “Es werden nicht einfach Standorte geschlossen, sonder mit Verstand umstrukturiert”, sagte er. Die Standortdebatte werde bereits seit vielen Jahren geführt, betonte Sandra Boser anschließend. Ihr sei es wichtig gewesen, Strukturen zu zeigen, die “in der Fläche funktionieren, nicht nur große Häuser”. Im Anschluss besuchte Lucha die Corona-Ambulanz im Alten Bahnhof Wolfach. Darüber berichten wir in der Montagsausgabe.

OrtenauTV abonnieren

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar